Untermenü

Aufbau des BDS in Brandenburg

Die Landesvereinigung Brandenburg im Bund Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen e.V. (Bochum) ist die Interessenvertretung aller Schiedsfrauen und Schiedsmänner nach dem Schiedsstellengesetz des Landes Brandenburg und bietet Informationen über die in Brandenburg geltenden Gesetze, Verordnungen, Vordrucke, Verfahrensweisen etc. und überregionale Fortbildungen an. Für jeden der 4 Landgerichtsbezirke besteht daneben eine Bezirksvereinigung, welche regionale Informationen über das jeweilige Schiedsamt mit regionalen Kontaktadressen, Fortbildungsangeboten und sonstige Informationen angebieten.

Die Landesvereinigung handelt durch Ihren Vorstand auf der Grundlage Ihrer Satzung.

Sie finanziert sich durch Zuweisungen des Bundesverbandes aus den Staffelbeiträgen, welche von den Trägern der Schiedsstellen erhoben werden, welche Mitglied im Bund Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen sind.